Vereinsfahne

tv-fahne.jpg

Qualitätssiegel DTB

Neue Kurse im TurnVital

Im November beginnen zwei neue Kurse im TurnVital!

Progressive Muskelentspannung.

Bei der progressiven Muskelentspannung soll ein Zustand tiefer Entspannung des gesamten Körpers erreicht werden. Diese Methode ist leicht erlernbar und höchst effektiv. Durch die Entspannung der Muskulatur gelangt man zu mehr innerer Ruhe sowie seelischer und körperlicher Ausgeglichenheit. Auch Zeichen körperlicher Unruhe, wie beispielsweise Herzklopfen, Schwitzen oder Zittern werden reduziert. Muskelverspannungen werden aufgespürt und gelockert und Schmerzzustände verringert. Durch mentale Prozesse werden Muskulatur und vegetatives Nervensystem beeinflusst. Die progressive Muskelentspannung ist eine alltagstaugliche Methode zur Stressbewältigung und ein Weg zur Schulung von Achtsamkeit.

Aquafitness.

In diesem Kurs erwartet Sie ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm im Wasser aus Aquagymnastik, Aquawalking, Aqua-Jogging und Schwimmen, mit dem Ziel, Ausdauer, Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Annspannung- und Entspannungsfähigkeit zu verbessern. Die systematische Aktivierung des Muskelsystems bei der Bewegung im Wasser unter Einsatz von Hilfsmitteln wie Schwimmbrett, Schwimmnudel, Bällen trägt dazu bei, den Organismus widerstandsfähiger und gesund zu halten. Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet, da jeder Teilnehmer die Belastung individuell beeinflussen kann Dieser Präventionskurs ist für jeden geeignet und mit dem Qulitätssiegel "Sport pro Gesundheit" ausgezeichnet. Die Kursgebühr wird je nach Bonussystem der Krankenkasse bezuschusst.

Beginn der Kurse und weitere Informationen unter "TurnVital - Kurse" oder rechts unter "Termine".

 
Wassergymnastik

Neues Angebot für Wassergymnastik!

 

Am 23. August bietet der Turnverein Engers eine neues Angebot in Wassergymnastik an.

Jeden Freitag um 19.00 Uhr im Heinrich-Haus Engers steht Ihnen unsere lizensierte Übungsleiterin Anke Siery zur Verfügung, um mit Ihnen Gymnastik im Wasser zu betreiben.

Jeder ist eingeladen mitzumachen, ob Anfänger oder Fortgeschritten. Wassergymnastik fördert aufgrund der Vielfältigkeit das Wohlergehen des menschlichen Körpers. Kraft- und Koordinationsübungen schonen aufgrund des Auftriebs des Wassers die Gelenke, Sehnen und den Rücken und kräfitgen die Muskulatur, sowie das Herz-Kreislaufsystem. Durch den Einsatz von Geräten, z.B. Bällen, Hanteln oder Pool Noodels sind die Stunden immer abwechslungsreich.

Anmeldung ab sofort unter der Nummer 02622/13253.

 

 
TV Engers auf dem Deichstadtfest!

TV Engers tanzt Zumba auf dem Deichstadtfest in Neuwied

Am 14. Juli 2013 fand in Neuwied das Deichstadtfest statt. Frau Gütler vom Freundeskreis Brombley bat den Turnverein, die Beiträge in der "Speakers Corner" mit einer Zumbavorführung zu ergänzen. Gabi Noll-Eenhuis ließ sich nicht lange bitten und motivierte 10 Frauen mitzumachen. Wie auf den Bildern unschwer zu erkennen ist, hatten alle Damen sehr viel Spaß beim Tanzen. Selbst das Publikum war im zweiten Teil bei der mitreißenden Zumbamusik nicht mehr zu halten und auch die Kleinsten haben begeistert mitgemacht. So manch einer konnte vor lauter Begeisterung, wie beweglich Gabi Noll-Eenhuis ist, nicht mehr mitmachen und nur noch staunend daneben stehen. Hier ein paar Impressionen der Aufführung:

 

 

  

                                               

Unsere Zumba-Kurse beginnen wieder nach den Sommerferien!

 
Neuer Vorstand

Der Turnverein Engers hat einen neuen Vorstand!

 

Am 13.06.2013 fand die Jahreshauptversammlung des Vereins statt. An diesem Abend wurde u.a. ein neuer Vorstand gewählt. Folgende Positionen haben sich geändert:

1. Vorsitzender                             Herbert Melsbach

2. Vorsitzender                             Uwe Böckling

3. Vorsitzender                             Peter Hünermann

Abteilungsleitung Kinderturnen:       Monika Grodtke

3. Beisitzer:                                Alexander Smirnow

 

Ein ausführlicher Bericht mit Bild folgt!

 

 
Sommerschnäppchen

Steppaerobic in den Sommerferien!

Ab dem 11.07.2013 bis 25.07.2013 und 08.08.2013 - 15.08.2013 findet in den Räumlichkeiten des TurnVitals donnerstags von 20.00 - 21.00 Uhr ein Steppaerobickurs mit Karin Satorius statt.

MItglieder zahlen 12 Euro, Nichtmitglieder 15 Euro.

Die Anmeldung läuft bereits, die Plätze sind begrenzt.

 
Yoga

Am 01.07.2013 beginnt montags wieder um 20.00 Uhr ein neuer Yoga-Kurs mit Gesa Günther.

Es sind noch einige Plätze frei. Wer Interesse hat mitzumachen, kann sich unter der Telefonnummer 02622/13253 anmelden.

 
Volleyball

Damenvolleyballmannschaft feiert den Klassenerhalt!

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des TV Engers kann die Damenmannschaft der Volleyballabteilung den Klassenerhalt in der Bezirksliga feiern!

War man doch die letzten 10 Jahre immer auf und ab gestiegen zwischen Bezirksliga und Bezirksklasse, konnten die 8 Frauen in der letzten Saison dank ihres neuen Trainers Roman Smolinski endlich den Klassenerhalt sichern. Trotz einiger Probleme schlossen sie die Saison 2012/2013 mit einem erfolgreichen 3. Platz ab.

Die Freude war gross und zugleich stellte sich die Frage nach einer Lösung der personellen Probleme. Für die nächste Saison werden mindestens noch 3 neue Spielerinnen gebraucht, die die Mannschaft tatkräftig unterstützen können. Die Spielerinnen starten deshalb eine große Suche nach neuen und alten Talenten. Wer schon ein bisschen Erfahrung im Volleyballsport gemacht hat und Lust und Zeit für wöchentliches Training hat, ist gerne willkommen! Die Damen vom TV Engers sind eine lustige und bunt gemischte Truppe, die den Spass am Spiel nie verloren hat.

Interessierte können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. vorstellen und über Trainingszeiten informieren.

 

Foto: v.l.n.r.

R. Smolinski, R. Kumm, C. Hof, L. Longhi,

G. Kumm-Maxeiner,

H. Buchner, J. Döpcke, A. Laskowski

 
Ein modernes Vereinsangebot

Mitglieder gestalten neue Räume fürs vereinseigene Fitnessstudio!

"Wir packen`s an!" So war das Motto der Jungs beim Auftakt der Renovierungsaktion für das vereinseigene Fitnesstudio beim TV Engers. Helle Räumlichkeiten in ansprechender Ausgestaltung waren das Ziel. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Sylvia Podschadly, David Zickenheiner, Florian Busch, Matthias Krach, Bernd Plenker und André Konle können in der Tat stolz auf Ihr Engagement sein. Nach 2 Wochen gemeinsamer Anstrengungen in den Semesterferien sind die neuen Räumlichkeiten im TurnVital des TV Engers fertig gestellt. Ein neuer Anstrich an Decken und Wänden, neue Beleuchtungen und moderne Spiegel lassen die zusätzlichen Flächen im vereinseigenen Fitnessstudio in neuem Glanz erscheinen. "Wir wollten ein ansprechendes und modernes Ambiente zugleich erreichen", so David Zickenheiner, Mitglied des TV Engers und selbst regelmäßiger Besucher der Sportstätte. Und das ist Ihnen wirklich gelungen. Das Studio kann so neben dem gesundheitsorientierten Zirkel jetzt auch Kraftsportlern eine echt klasse Möglichkeit zum Fitnesstraining anbieten.

Die sechs Studenten haben auf diese Weise entscheidend zum aktuellen modernen Vereinsangebot beigetragen. Ein vorbildliches Engagement, das es an dieser Stelle in der Tat zu loben gilt.

 
Übungsleiter/in gesucht!

Wir suchen dringend für zwei bestehende Kindergruppen Übungsleiter/innen.


- Ballsportgruppe Kinder ab 6 Jahre

- Kinderturnen ab 6 Jahre

 

Wer Interesse hat mit Kindern zu arbeiten ist herzlich willkommen. Wir unterstützen Sie auch finanziell beim Erwerb einer Übungsleiter-Lizenz, die für die Übernahme der Gruppen nicht zwingend nötig ist. Wir bieten ein angenehmes Betriebsklima und eine Einarbeitung.

Start ist die erste Woche nach den Sommerferien.

Für ein Gespräch stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an unter der Telefonnummer 02622/13253.

 
Nordic-WalkingGruppe aktiv

Frühlingserwachen in der Engerser Schlossstraße!

                                    

Die Nordic-Walking-Gruppe des Turnverein Engers hat sich auch dieses Jahr wieder versammelt, um eine Baumscheibe vor der ehemaligen Metzgerei Becker in der Alten Schlossstraße zu bepflanzen. Trotzend dem eher gefühlten Aprilwetter wollen sie für mehr Farbe sorgen. Die Gruppe, die sich zweimal pro Woche zum Walken trifft, bedankt sich herzlich bei Ihrem Mitglied Peter Becker und seiner Frau Maria für die gute Bewirtung während der Pflanzaktion.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 8

Termine

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besucher

Wir haben 19 Gäste online